• Die Entwicklung von Software/Code ist Teil Ihres Geschäftsmodells? Dann bitte hier klicken
    • Sie erwirtschaften Ihre Umsätze mit Architektur -oder Ingenieursdienstleistungen, dann bitte hier klicken
    • Hierzu zählen u.a. Kanzleien, Unternehmens- inkl. IT-Beratungen, Steuerberater und/oder Wirtschaftsprüfer
    • Hierzu zählen wir u.a. Banken, Private Equity-, Venture Capital- und Asset Management-Firmen (außerhalb Immobiliensektor)
    • ... produzieren End- und Zwischenprodukte für nationale und internationale Kunden. Hierzu zählen z.B. Maschinen-, Anlagen-, Stahlbau, Chemieunternehmen etc., dann bitte hier klicken
    • Sie zählen zu Heilwesen (z.B. Krankenhäusern, MVZ, Ärzten) oder sind in der Wohlfahrt (z.B. Heimbetreiber, Sozialkonzern, Verband) tätig, dann bitte hier klicken
    • Sie finden sich oben nicht wieder? Kein Problem, hier klicken und unsere Experten berücksichtigen Ihre eingegebene Branche
    • Wenn dies nicht Ihre zehnte D&O-Versicherung ist, helfen wir Ihnen gerne unkompliziert mit unserem 2-Schritte Ansatz
    • Im Folgenden können Sie uns Ihre Summe angeben. WICHTIG: die Versicherungssumme stellt die Maximalleistung des Versicherers dar, anschließend beginnt wieder die private Haftung der Entscheider
    • Eine höhere Haftung
    • Einen bereits eingetretenen Schaden können auch wir nicht versichern. Gab es in der Vergangenheit Schäden und nun bekommen Sie keinen Versicherungsschutz, dann helfen wir mit unseren deutschen und europäischen Marktzugängen
    • Neben einer hohen Relevanz für die Versicherungsprämie, helfen Sie uns mit dieser Informationen einen noch bessern Prozessvorschlag zu Ihrem idealen D&O-Versicherungsschutz zu erstellen
    • Bitte klicken Sie hier, wenn keiner der Punkte zutrifft
    • Die Umsatzgröße beeinflusst sowohl die Prämienhöhe als auch die verfügbare Versicherungssumme. Am Beispiel: ein Unternehmen mit 5 Mio. EUR Umsatz kann im Markt nicht 50 Mio. EUR Versicherungssumme abschließen
    • Die Umsatzgröße beeinflusst sowohl die Prämienhöhe als auch die verfügbare Versicherungssumme. Am Beispiel: ein Unternehmen mit 5 Mio. EUR Umsatz kann im Markt nicht 50 Mio. EUR Versicherungssumme abschließen
    • Die Umsatzgröße beeinflusst sowohl die Prämienhöhe als auch die verfügbare Versicherungssumme. Am Beispiel: ein Unternehmen mit 5 Mio. EUR Umsatz kann im Markt nicht 50 Mio. EUR Versicherungssumme abschließen
    • Die Umsatzgröße beeinflusst sowohl die Prämienhöhe als auch die verfügbare Versicherungssumme. Am Beispiel: ein Unternehmen mit 5 Mio. EUR Umsatz kann im Markt nicht 50 Mio. EUR Versicherungssumme abschließen
    • Die Umsatzgröße beeinflusst sowohl die Prämienhöhe als auch die verfügbare Versicherungssumme. Am Beispiel: ein Unternehmen mit 5 Mio. EUR Umsatz kann im Markt nicht 50 Mio. EUR Versicherungssumme abschließen
    • Haftung kann mindestens aus einer Gesellschaft bzw. substantiellen Beteiligung im Ausland resultieren, dann bitte hier klicken und die Länder angeben. Wir klären dann, ob diese problemlos aus Deutschland mitversichert werden können oder besondere Ansätze notwendig sind (z.B. "Verbotsstaaten" wie China, Schweiz etc.)
    • Ihr Unternehmen hat keine ausländischen Tochterunternehmen oder Beteiligungen, dann bitte hier klicken
    • Dies ist für D&O-Versicherer von hoher Relevanz, da sich ein erheblicher Anteil der D&O-Schäden in Krisensituation ergeben
    • Ein negatives Ergebnis kann gute Gründe haben (z.B. ein großes Investitionsprogramm). Wir berücksichtigen diesen für Versicherer zentralen Faktor nicht nur, sondern berücksichtigen diesen auch in unserer Prozessempfehlung für Sie.
    • Step 1

    • Step 2

    • Step 3

    • Step 4

    • Step 5

    • Step 6

    • Final Step